Dienstag, 09. Juli 2019: Algorithmen

Worum geht es?

Heute widmen wir uns vertieft der ersten der drei Informatikkompetenzen im Lehrplan 21: Problemstellungen analysieren, mögliche Lösungsverfahren beschreiben und in Programmen umsetzen. Als konkretes Werkzeug verwenden wir dafür die Programmierumgebung Scratch.

Was lernen Sie?

  • Sie lernen alternative Einstiege ins Programmieren kennen
  • Sie kennen die Argumente, warum sich der Kanton Schwyz Scratch als Programmierumgebung empfiehlt
  • Sie kennen das Konzept des Pair Programming und seine didaktischen Potenziale und haben es selbst ausprobiert
  • Sie haben sich mit Variablen und Unterprogrammen beschäftigt
  • Sie kennen Literatur zu Informatik und zu Scratch
  • Sie kennen einige aktuelle Roboter und Informatik-Boards und haben damit experimentieren können

Bezug zum Lehrplan 21

Die Schülerinnen und Schüler können einfache Problemstellungen analysieren, mögliche Lösungsverfahren beschreiben und in Programmen umsetzen.

http://sz.lehrplan.ch/index.php?code=a|10|0|2|0|2

Aktuell

Scratch-Studio des Kurses

Ablauf

Zeit Dauer Beschreibung Sozialform Hilfsmittel Verantwortlich
09:00 30 Game Concention Goldau 2019: Präsentation der entwickelten Spiele      
09:30 30 Warum Scratch?
Argumente und Diskussion
Plenum   Beat
10:00 30 Scratch-Community
Vorstellung und Beispiele anschauen
Plenum   Michel
10:30 15 Pause      
10:45 30 Einstieg ins Programmieren - verschiedene Zugänge Plenum und Ausprobieren   Michael
11:15 30 Flussdiagramme und unbekannte Maschine Plenum und Ausprobieren   Michael
11:45 60 Mittagessen      
12:45 45 Labyrinth-Algorithmen und NIM-Spiel      
13:30 30 Algorithmen erkennen und vergleichen (Sortierverfahren)      
14:00 15 AffenPuzzle      
14:15 15 Pause      
14:30 30 - Was ist Informatik?
- Was ist Informatik in der Schule?
- Warum Informatik in der Schule?
Plenum   Beat
15:00 15 Didaktik des Programmierens
Pair Programming, danach Selbständig ein kleines Projekt in Partnerarbeit umsetzen
Plenum und Partnerarbeit   Michael
15:15 60 Pair-Programming im Selbstversuch Plenum Broschüre alle
16:15 15 Rückblick Fragen und Feedback zum Tag Plenum   alle

PHSZ Logo

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch

This page was cached on 08 Sep 2019 - 11:40.