Persönliches Wissensmanagement mit digitalen Werkzeugen

Lehrpersonen sind Knowledge-Worker. Sie benötigen Strategien und Werkzeuge, um die zunehmende Informationsfülle zu bewältigen und sich selbst à jour halten zu können. Der Workshop bietet Gelegenheit, die eigenen Wissensmanagementstrategien zu überdenken sowie aktuelle digitale Werkzeuge für das eigene Wissensmanagement kennen und besser nutzen zu lernen.

Willkommen


  • Morena Borelli

Eure Kursleitung

Eckdaten

  • Datum: Mi 13.02.2019 & Mi 20.02.2019
  • Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
  • Ort: PHSZ, Zaystrasse 42, 6410 Goldau, Seminarraum 111 (13.02.2019) und Seminarraum 230 (20.02.2019)
  • Mitnehmen: Notebook mit WLAN, persönliches Gerät wie Notebook, Tablet, etc.

Inhalte

So wenig Theorie wie nötig, dafür Erfahrungsaustausch und praktische Arbeit an den eigenen Geräten (Notebook, Tablet, Smartphone) sollen den Kurs prägen.

Meine Aufgaben und Termine

Meine Notizen - Mein Wissensmanagement

Up to date bleiben mit RSS - Feeds

Mit der Mailflut umgehen können oder das Mail sterben lassen

Kooperatives Projektmanagement

Analoges und digitales Visualisieren

Erwartungen an den Kurs

Mit Padlet erstellt

Zum Schmunzeln - Digitale Technologien vereinfachen und unterstützen unseren im Alltag

PHSZ Logo

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch

This page was cached on 31 May 2019 - 18:49.