Blockwoche Juli 2020

Willkommen in der dritten Blockwoche

Liebe Kursteilnehmer*innen,

wir (Silvie Spiess und Urs Utzinger) heissen euch herzlich in der zweiten von drei Blockwochen «Medien und Informatik» willkommen! Wir freuen uns, euch den Bereich Medien/Medienpädagogik des Faches «Medien und Informatik» auf der Sekundarstufe I zu zeigen, euch Konzepte und konkrete Unterrichtsszenarien vorzustellen und eine mögliche Umsetzung des Lehrplanbereichs «Medien» des Lehrplans «Medien und Informatik» mit euch zu diskutieren.

Eckdaten

  • Datum: 06.07.2020 bis 10.07.2020
  • Zeit: Mo/Di 9.00 Uhr – 16.30 Uhr | Mi/Do/Fr 8.30 – 16.00 Uhr
  • Ort: Mo/Di: PHSZ, Zaystrasse 42, 6410 Goldau | Mi/Do/Fr Hybrid-Learning (Infos gemäss persönlicher Einladung)
  • Mitnehmen: Notebook, Smartphone

Kursziele

Die Teilnehmenden erwerben Grundkompetenzen und lernen Umsetzungsmöglichkeiten des Bereichs «Medien» kennen, um das Fach Medien und Informatik auf der Sekundarstufe I zu unterrichten.

Kursinhalte

  • Wirkung und Funktion von Medien (Modell der drei Wirklichkeiten von Doelker, Funktionen und Aufgaben von Medien in Demokratien, verschiedene Werbeformen)
  • Leben in der Mediengesellschaft (Bewahren oder Verändern?; Medientagebuch, Prävention)
  • Lehrmittel connected 3 und Medien in die Schule sowie Planungs- und Umsetzungshilfen für das Fach auf der Sekundarstufe I

Wochenüberblick

Wochentag Thema Beschreibung Kursleitung
Montag

Verschwörungstheorien


Mehr als eine Wirklichkeit

Funktionen von Medien


Umsetzungsbeispiel

Beispiele und typische Mechanismen von Verschwörungstheorien
kennenlernen.
Spiel: Wir kreieren selber eine Verschwörungstheorie.

Modell von Doelker als Grundlage von Abbildungsmöglichkeiten
der Realität sowie Wahrnehmung bei
Rezipient*innen.

Aufgaben und Möglichkeiten von Medien
zur Kommunikation
Medien als vierte Gewalt im Staat

Verkehrte Welt - «Auflösen» von Schwerkraft und Sehgewohnheiten

Urs Utzinger
Dienstag

Leben in der Mediengesellschaft


Werbeformen

Lehrmittel, Planungshilfen

Umsetzungsbeispiel

Ansätze in der Medienpädagogik - Jäncke vs. Spitzer
Medientagebuch
Prävention ist nicht alles - aber ohne Prävention ist alles nichts.

Deklarierte/Formen von Werbung; Gender-Thematik in der Werbung.

Jahresplanung Medienpädagogik; Lehrmittel connected 3 und Medien in die Schule

«CyberSpace» - ein Spiel für Jugendliche (Prävention)

Urs Utzinger
Mittwoch

Medien verstehen

Kommunizieren/Kooperieren

Kennenlernen und Reflektieren von grundlegenden Elementen
der Bild-/Film-/Fernseh-Sprache

Gezielter Einsatz von Medien für kooperative Lernformen

Silvie Spiess
Donnerstag

Medien produzieren

SRF: mySchool

Produktion von verschiedenen eigenen audiovisuellen Beiträge
unter Berücksichtigung von Filmsprache und rechtlicher Vorgaben

Kennenlernen des Angebots von SRF mySchool
Austausch mit der Redaktion von SRF mySchool

Silvie Spiess
Freitag

Fake News

SRF: Arena

Formen von Fake News
Verifizieren von Fake News

Produktion einer Informations-Sendung des SRF von A bis Z
Einblick in den Redaktions-Alltag

Silvie Spiess

Kontakt
Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
CH-6410 Goldau
T +41 41 859 05 90
info@phsz.ch Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an wikiadmin@phsz.ch
This page was cached on 12 Jun 2024 - 09:32.