Dieser Server wurde am 4. Januar 2019 migriert. mehr...

Programmieren mit Bauklötzen & Co.

  • Verantwortlich: Michael Hielscher
  • Ort: Raum 122 NEW

Ziel

Beispiele für enaktives und spielerisches Programmieren für 4-8-Jährige

Ausschreibungstext

Programmieren im Kindergarten? Bereits vor Schuleintritt sind Kinder fähig, Regeln und Anleitungen in Form von Spielregeln, Koch- und Backrezepten, Tanzschritten etc. zu erkennen, zu befolgen und darüber zu sprechen. In der Lernwerkstätte "Programmieren mit Bauklötzen & Co.* können Kinder ab 5 Jahren verschiedene Roboter programmieren, z.B. indem sie passende Bauklötze aneinanderreihen. Spielerisch und ohne Computer, Lesen oder Schreiben lernen Kinder dadurch stufengerecht, wie ihre digitale Umwelt funktioniert.

Ideen

  • im Fokus: Kinder programmieren einen Lego WeDo-Roboter mit Hilfe von Bauklötzen
  • BeeBot
  • iPad mit Kodable
  • ...

Benötigtes Material und zusätzliche Informationen

Was Woher Status
BeeBot-Set 6 BeeBots inkl. Ladegerät) und Matten
IMS
reserviert
edit
BeeBot-Set 6 BeeBots inkl. Ladegerät) und Matten
PH Luzern
zugesagt
edit
2 Lego WeDo-Sets
IMS
reserviert
edit
Mac mit Webcam
PHSZ
reserviert
edit
Bauklötze
-
-
edit

Weitere Infos
  • Verwendet wird die Software CHER-P aus einem Forschungsprojekt der Universität Tufts. Downloadseite
  • Erfolgreich getestet mit einem Retina Display Mac am 30.04.2014
  • 2 Lego WeDo-Sets sind vorhanden an der PHSZ

Aufträge für die Studierenden

Bitte dokumentieren Sie HIER im WIKI bis spät. 24.10.2014
  • Feinplanung der Lernstation inkl. Skizze für die Gestaltung der Lernstation (ggf. verschiedene Versionen je nach Alter, Klassenprogramm, Abendprogramm) => Die Feinplanung befindet sich im Anhang.
  • Entwurf des Posters zur Lernstation
  • Entwurf bzgl. ggf. zusätzlicher Materialien (z.B. Unterrichtsmaterialien für Kinder wie Zetteln mit Schrittfolgen für das Klavier, Geschichte/Instruktionen/Fall für die BeeBots …)

Bitte dokumentieren Sie heute noch HIER
  • Umsetzungsplan (Verantwortlichkeiten, Einsatzplan, benötigte Materialien, Support)

*===Umsetzungsplan===

*Verantwortlichkeiten: werden gemäss Einsatzplan durchgeführt. Die Aufteilung zwischen den Posten erfolgt spontan und wird auch abgewechselt.

Einsatzplan: Sie Wer? Wo? Was?

benötigte Materialien: 12 Bee-Bots, 25 Holzklötze, Plakat, Anleitungen, 6 Spielflächen, 3 WEDO Legobaukästen, 3 Mac Computer, 2 Setzkästen für Klötze, Notizmaterial, Magnetstreifen für dritte Station, 15 laminierte Befehlskarten

Support: Beschaffung der Mac Computers und Bee-Bots.

Raum

Raumplanung wurde angepasst: Neu steht der Raum 122 unterhalb/hinter der Klaviertreppe für die Gruppe Bauklötze und Co zur Verfügung. Der Raum wird, bis auf eine Reihe Tische am Rand und einige Stühle, leer geräumt sein. Eine Stellwand wird zur Verfügung stehen, um auf dem Gang unmittelbar vor dem Raum euer Poster aufzuhängen.
PHSZ Logo

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch

This page was cached on 07 Jan 2019 - 06:32.