You are here: Informatikdidaktik » OzoBots

Ozobots

05 May 2018 - 10:58 | Version 1 |

Worum geht es?

Der Ozobot ist ein kleiner Roboter mit eingebautem Akku und fünf Farb-Sensoren auf der Unterseite. Der Roboter lässt sich ganz ohne Computer über Abfolgen von Farben (Farbcodes), sowohl auf Papier als auch auf einem Bildschirm programmieren.

Mit dem Ozobot lassen sich spielerisch und zunächst ohne Computer Kompetenzen in den Bereichen Medien und Informatik, Natur und Technik und Mathematik sowie überfachliche Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Sozialkompetenz erlernen bzw. üben.

Unterichtsmaterial der PHSZ

Die PHSZ hat eine Broschüre mit Projektideen erstellt, die unter http://iLearnIT.ch/ozobot kostenlos heruntergeladen werden kann.

Ozobots an der Projektschule Goldau

Möglicher Einstiegsvideo

Ausschnitt aus dem Kino-Film Wall-E

Ozobots zum Ausleihen

Die Mediothek der PHSZ hat Klassensätze von Ozobots zum Ausleihen. Mehr...

Weiterführende Links

  • ...
  • ...

logo_phsz.png

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch