You are here: Anwendung

Anwendungskompetenzen 5./6. Klasse

20 Sep 2017 - 10:46 | Version 5 |

Worum geht es?

Bl abl abl Präsentieren

Was lernt ihr?

Du...

  • kennst Gründe für aktive Mediengestaltung im Unterricht.
  • kannst ein Medienprojekt für deinen Unterricht aufbereiten, durchführen und beurteilen.
  • kannst aktive Medienarbeit erleben smile

Was hat das mit dem Lehrplan "Medien und Informatik" zu tun?

Medien werden im Unterricht als Lernwerkzeuge genutzt (Lernen mit Medien). Im Lehrplan Medien und Informatik bilden Medien aber auch einen eigenständigen Themenbereich (Lernen über Medien).Bei einem Medienprojekt werden Medien einerseits als Lernwerkzeug, andererseits als eigenständiger Themenbereich erarbeitet. Dabei fliessen verschiedene Aspekte ein.

Inhalte

In drei Lektionen werdet ihr Zeit haben ein Medienprojekt zu gestalten, innerhalb der Weiterbildung durchzuführen, für euren Unterricht aufzubereiten und eine geeignete Beurteilungsform zu gestalten. Schaut euch die ausgestellten Angebote an und entscheidet euch in der Gruppe für einen Auftrag. Präsentiert eure Arbeiten in der Schlussveranstaltung.
  • Lernfilm über ein bestimmtes Thema (NMG, Passwörter, Regeln im Schulhaus, etc.)
  • Hörspiel
  • Klassenblog
  • Comics
  • Videos mit der Greenscreenmethode
  • Oder eine eigene Projektidee
Organisatorisches
  • 2 Räume
  • 2er bis 4er Gruppen
  • Zeitrahmen: 3 Lektionen!
Austausch der Projekte
  • Ihr stellt euer Projekt inkl. Beurteilungsform in der letzten Veranstaltung am Nachmittag vor.
  • Die Präsentationsform steht euch frei.
  • Ihr habt maximal 5’ pro Gruppe Zeit für due Präsentationen.

Weiter zu den Anwendungskompetenzen

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch