-- MorenaBorelli - 22 Sep 2017

Didaktik der Anwendungskompetenzen

26 Sep 2017 - 06:13 | Version 5 |

Worum geht es?

Anwendungskompetenzen lassen sich nicht einfach nebenbei vermitteln, sondern müssen explizit eingeführt werden. So muss zum Beispiel eine systematische Datenablage genauso erlernt werden, wie das Strukturieren und Gestalten von Texten und Präsentationen.Um eine so eingeführte Anwendung kompetent einsetzen zu können, braucht es die konkrete Nutzung in einem fachbezogenen Kontext. Dabei ist klar, dass die Einführung neuer Anwendungen nur dann zu nachhaltiger Kompetenz führt, wenn die Anwendungen in der Folge auch regelmässig und in verschiedenen Fächern genutzt werden.

Eine grosse Schwierigkeit bei der Vermittlung von Anwendungskompetenzen ist der rasche Wandel von Hard- und Software. Meist sind die aktuell verwendeten Programme veraltet und durch neue ersetzt worden, bis die Schülerinnen und Schüler die Schule verlassen. Darum wird es wichtig sein, dass den Schülerinnen und Schülern nicht prioritär kurzlebiges Produktwissen vermittelt wird, also das Wissen darüber, wo bei einem bestimmten Programm welche Funktion verfügbar ist, sondern grundlegende Prinzipien von Programmen, die längerfristig gelten.

Zunehmend wichtiger wird auch sein, dass die Lernenden Anwendungsprobleme dank ihres Konzeptwissens und mithilfe des Internets selbst lösen können.

Was lernt ihr?

  • Du kennst die Grundlagen für das Vermitteln von Anwendungskompetenzen.
  • Du kennst Kriterien erfolgreicher Präsentationen und kannst diese für die Arbeit mit deinen Schülerinnen und Schülern anwenden
  • Du kennst mögliche Aufträge für das Vermitteln von Präsentieren mit digitalen Medien.
  • Du kennst mögliche Aufträge für das Vermitteln der Anwendungskompetenz Textverarbeitung.

Was hat das mit dem Lehrplan "Medien und Informatik" zu tun?

Die Anwendungskompetenzen werden zum grössten Teil im Unterricht der Fachbereiche vermittelt. Die entsprechenden Kompetenzbeschreibungen finden sich in den Kompetenzaufbauten der Fachbereichslehrpläne. Einzelne Anwendungskompetenzen sind Teil der Kompetenzbereiche Medien und Informatik. Die Anwendungskompetenz Präsentieren und Textverarbeitung werden im Fachbereich Deutsch, die Textverarbeitung im Fach Mathematik erworben. Die Verantwortung, diese Anwendungskompetenz zu vermitteln, liegt bei der Lehrperson, welche den entsprechenden Fachbereich unterrichten.

Inhalte

Inputfolien Anwendungskompetenzen PDF-Dokument

Weiter zu den Anwendungskompetenzen

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch