-- MorenaBorelli - 08 Mar 2018

Zaubern mit der Kamera - "Stopp - Trick" - Film

Ein «Stopp – Trick» ist eine tolle Möglichkeit aufzuzeigen, wie man in Filmen mit einfachen Mitteln tricksen kann. Hier geht es weniger darum, dass die Kinder selber aufnehmen, sondern mehr darum, dass sie den Effekt kennenlernen.

Auftrag

  1. Bildet 2er bis 4er-Gruppen
  2. Verzaubert euch nun gegenseitig! Sucht gemeinsam eine Idee für einen Zaubertrick. Einander einen Hut auf den Kopf zaubern, vom Stuhl verschwinden, sich in einen Gegenstand verwandeln, aus einer Kiste aussteigen, usw.
  3. Installiert euer Aufnahmesetting (Tablet, Stativ, Arbeitsfläche, Vorhang).
  4. Übt den Ablauf ein.
  5. Macht eine Aufnahme eures Zaubertricks mit der Kamera oder dem iPad.
  6. Fügt ebenfalls Ton / Musik oder einen Effekt hinzu.
  7. Schneidet die Videos, sodass der Trick – Effekt zum Vorschein kommt.
  8. Ladet das fertige Video auf die Cloud hoch. Die Anmeldedaten dazu erhaltet ihr bei der Kursleitung.

Material und Hilfestellungen

  • Stativ für Tablet
  • Verschiedene Requisiten

Anleitung App Record Pause

AnleitungeniMovie für iPad
Kurzanleitung iMovie Kurzanleitung imovie PDF-Dokument
Videoanleitung iMovie Videoanleitung imovie
Videotutorial Schnitt mit iMovie Videoanleitung Schnitt imovie

Anleitungen Shotcut Windows
Anleitung Shotcut Anleitungen Shotcut

Weiteres Material

logo_phsz.png

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch