Vom Medienkonsument zu Medienproduzent – Spannende Medienprojekte mit der Klasse realisieren

14 Dec 2018 - 13:56 | Version 6 |

Tagesplan

Zeit Dauer Beschreibung Sozialform Hilfsmittel
08:45 10 Kurseröffnung Plenum Präsentation
08.55 20 Kennenlernen mit Fragen zur persönlichen Mediennutzung Speed Reflecting  
09.15 30 Input zum Thema Medienprojekte realisieren Plenum Präsentation
09.45 45 Individuelle Arbeit an den Projekten Gruppen MIA Seite
10.30 30 Pause    
11.00 2h Individuelle Arbeit an den Projekten inkl. Pause Gruppen MIA Seite
13:00 45 "Bazar" mit Austausch über die Erfahrungen und Umsetzugsideen zu den Projekten Plenum  
13.45 15 Kursevaluation    
14:00   Kursende und "Lunch to go"    

Häsch gwüsst Link :https://www.coopzeitung.ch/themen/familie/hesch-gwusst/

Worum geht es?

Eine besondere Bedeutung im Bereich Medien kommt der aktiven Mediengestaltung und Medienproduktion zu. Für den Lernerfolg ist es entscheidend, dass die Schülerinnen und Schüler nicht nur ihre Mediennutzung reflektieren und sich mit Medienthemen auseinandersetzen, sondern insbesondere auch selber aktiv und kreativ Medien gestalten und auch veröffentlichen.

Was lernt ihr?

Du...

  • kennst Gründe für aktive Mediengestaltung im Unterricht.
  • kannst ein Medienprojekt für deinen Unterricht aufbereiten, durchführen und beurteilen.
  • kannst aktive Medienarbeit erleben smile

Was hat das mit dem Lehrplan "Medien und Informatik" zu tun?

Medien werden im Unterricht als Lernwerkzeuge genutzt (Lernen mit Medien). Im Lehrplan Medien und Informatik bilden Medien aber auch einen eigenständigen Themenbereich (Lernen über Medien).Bei einem Medienprojekt werden Medien einerseits als Lernwerkzeug, andererseits als eigenständiger Themenbereich erarbeitet. Dabei fliessen verschiedene Aspekte ein.

Inhalte / Auftrag

Ca. 2 Stunden werdet ihr Zeit haben ein Medienprojekt zu gestalten, innerhalb der Weiterbildung durchzuführen, für euren Unterricht aufzubereiten und eine geeignete Beurteilungsform zu gestalten. Schaut euch die ausgestellten Angebote an und entscheidet euch in der Gruppe für einen Auftrag. Präsentiert eure Arbeiten in der Schlussveranstaltung.

Organisatorisches

Mit Padlet erstellt