Medientagebuch

07 Jun 2018 - 15:38 | Version 2 |

Vertiefungsposten zum Thema Mediennutzung

Zeit: ca. 45 Minuten

Worum geht es?

Ihr möchtet mit euren Schülerinnen und Schülern ihre Mediennutzung und Medienerfahrungen thematisieren und entscheidet euch für ein Medientagebuch: die Schülerinnen und Schüler sollen während einer Woche ihre Mediennutzung erfassen. Anschliessend möchtet ihr damit im Unterricht arbeiten und die Daten auswerten und vergleichen.

Aufgabe

1. Arbeitsorganisation

Bestimmt eine Gruppenleitung, die den Auftrag vorliest und das Zeitmanagement übernimmt.

2. Beispiele von Medientagebüchern (10 Min)

Schaut euch zwei Beispiele von Medientagebüchern an.
  • Auf ZEBIS sind mehrere Medientagebücher aufgeschaltet: https://link.phsz.ch/mi56-71
  • Im Medienkompass gibt es ebenfalls Ideen:
    • Medienkompass 1: «Medien überall» (Kapitel 18, S. 78-81); Kommentar S. 60-61
    • Medienkompass 1: «Welten hinter dem Bildschirm» (Kapitel 3, S. 14-17) Kommentar S. 22-25

3. Diskussion (10 Min)

Diskutiert folgende Fragen:
  • Welche Art von Medientagebuch sollen die Schülerinnen und Schüler führen?
  • Welche Daten sollen sie über ihr Medienverhalten sammeln?
  • Wie halten sie ihr Medienverhalten fest (Text, Symbole, ausmalen, usw.)
  • Über welchen Zeitraum sollen sie das Tagebuch führen?
  • Gebt ihr die Medien-Kategorien vor oder stellen die Schülerinnen und Schüler sie zusammen?
Macht hierfür einen einfachen Entwurf.

4. Planung der Auswertung (10 Min).

Überlegt, wie ihr anschliessend die Medientagebücher der Schülerinnen und Schüler im Unterricht zusammentragen und auswerten wollt.

Vergleicht eure Überlegungen mit den zwei folgenden Möglichkeiten:

5. Mögliche Probleme (5 Min)

Überlegt, welche Schwierigkeiten und Probleme auftreten könnten? Haltet eure Überlegungen schriftlich fest.

6. Reflexion (10 Min)

Vergleicht eure Überlegungen mit meinen (https://link.phsz.ch/medientagebuch) und schreibt in die rechte Spalte Ergänzungen, Kommentare und Lösungsvorschläge.

logo_phsz.png

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch