Daten, Tabellen und Diagramme I - analog

01 Sep 2017 - 08:23 | Version 3 |

Wie lassen sich Daten erfassen, ordnen, darstellen und interpretieren?

Worum geht es?

  • Daten erfassen, ordnen, sortieren und darstellen: Mit Daten aus der Klasse werden Rangreihenfolgen (ordinal oder metrisch) gebildet
  • eine eigene Umfrage erstellen: die Klasse bildet den Ausgangspunkt um eine Umfrage zu erstellen und die Daten auszuwerten
  • Tabellen und Diagramme herstellen und untersuchen
  • Daten auswerten und interpretieren
  • Sachsituationen mathematisieren, darstellen, berechnen sowie Ergebnisse interpretieren und überprüfen
  • zu Texten, Tabellen und Diagrammen Fragen stellen, eigene Berechnungen ausführen sowie Ergebnisse interpretieren und überprüfen
  • Informationen aus Sachtexten, Tabellen, Diagrammen und Bildern aus den Medien verarbeiten

Kompetenzen aus dem Lehrplan 21

Mathematik

Die Schülerinnen und Schüler …

  • MA.3.A.1h: verstehen und verwenden die Begriffe Mittelwert, Kreisdiagramm, Säulendiagramm, Liniendiagramm, Daten, Speicher.
  • MA.3.B.1b: können zu statistischen Daten Fragen stellen und beobachten.
  • MA.3.C.1e: können Daten statistisch erfassen, ordnen, darstellen und interpretieren (z.B. Schulwege: Distanz, Transportmittel, Zeitdauer)
  • MA.3.C.1f: können Datensätze nach Kriterien auswerten und in Datensätzen Mittelwert, Maximum und Minimum bestimmen.

Informatik

Die Schülerinnen und Schüler …

  • MI.2.1b: können unterschiedliche Darstellungsformen für Daten verwenden (z.b. Symbole, Tabellen, Grafiken).
  • MI.2.1j: können Daten in einer Datenbank strukturieren, erfassen, suchen und automatisiert auswerten.

Dies ist ein Wiki des Fachkerns Medien und Informatik der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Für Fragen wenden Sie sich bitte an beat.doebeli@phsz.ch