Broschüre als PDF

Tag der offenen Türe

Worum geht es?

Am 14.11.2014 organisiert die PHSZ zu ihrem zehnjährigen Bestehen einen Tag der offenen Türe. Am Vormittag und am Nachmittag werden Schulklassen die PHSZ besuchen, von 17 bis 22 Uhr ist die PH offen für alle (Laufpublikum). Mehr auf der offiziellen Webseite zum Tag der offenen Türe...

Das Institut für Medien und Schule bietet 3 von 15 Lernateliers an. Diese drei Ateliers sollen von Ihnen als Leistungsnachweis ausgestaltet und betreut werden.

Die drei Lernateliers

Titel Offizielle Kurzbeschreibung Ort Verantwortlich
Treppenklavier Die Schulhaustreppe in ein Klavier verwandeln? Ein fächerübergreifendes Projekt, das Musik, technisches Gestalten, Gesundheitsförderung und Informatik verbindet. Wie lassen sich Treppenstufen in Klaviertasten verwandeln? Beim Bauen geht es um Leitfähigkeit, Programmierung und Tonleitern. Danach auch um den Spass, Melodien zu erwandern und -hüpfen! Treppe vor dem Raumm 223 Doreen Prasse
iLearnIT.ch Wie speichern eigentlich Computer Texte, Bilder und Töne nur mit Hilfe von 0 und 1? Woher weiss der Billett-Automat, was er zu tun hat? Die am Institut für Medien und Schule (IMS) entwickelte Website iLearnIT.ch erklärt grundlegende Konzepte der Informatik für Kinder und Jugendliche ab der 5. Klasse spielerisch und unterhaltsam. In der Lernwerkstätte wird iLearnIT.ch an einigen Beispielen vorgestellt: Entschlüssle den geheimen Code der drei Roboter oder lass dich selbst als Roboter programmieren! Raum 223 Beat Döbeli Honegger
Programmieren mit Bauklötzen & Co. Programmieren im Kindergarten? Bereits vor Schuleintritt sind Kinder fähig, Regeln und Anleitungen in Form von Spielregeln, Koch- und Backrezepten, Tanzschritten etc. zu erkennen, zu befolgen und darüber zu sprechen. In der Lernwerkstätte "Programmieren mit Bauklötzen & Co.* können Kinder ab 5 Jahren verschiedene Roboter programmieren, z.B. indem sie passende Bauklötze aneinanderreihen. Spielerisch und ohne Computer, Lesen oder Schreiben lernen Kinder dadurch stufengerecht, wie ihre digitale Umwelt funktioniert. Raum 224 (Arbeitsnische) Michael Hielscher

Was ist ihre Aufgabe?

Als zukünftige Lehrpersonen mit Spezialisierungsstudium vertreten Sie das Thema "Medien und Informatik" kompetent und attraktiv am Tag der offenen Türe der PHSZ. Als Leistungsnachweis der Blockwoche sind Sie in drei Gruppen je für die Planung, Erarbeitung und Betreuung eines der drei Lernateliers zuständig.

Entwicklung und Design der Lernateliers

Ziel ist es, einen 25min Block für eine Schülergruppe (½ Klasse) zu entwickeln. Dazu gehört:
  • Unterrichtsplanung (Lernziel, Beschreibung, Genauer Ablauf, Rahmenbedingungen, Materialien)
  • Skizze für die Gestaltung der Lernstation (inkl. benötigte Materialien und Objekte)
  • Entwurf eines Posters zur Lernstation
  • Entwurf bzgl. ggf. zusätzlicher Materialien (z.B. Unterrichtsmaterialien für Kinder wie Zetteln mit Schrittfolgen für das Klavier, Geschichte/Instruktionen/Fall für die BeeBots...)
  • Ideen dafür entwickeln, was das Laufpublikum am Abend macht

Vorlage für die kurze Präsentation der Lernstation am Freitag

Planung / Design der Lernstation
  • Beschreibung
  • Rahmenbedingungen (Anzahl/Alter Kinder, VM/NM, Kontext am Abend)
  • Lernziele (Grobziele, Feinziele)
  • Genauer Ablauf (Feinplanung), ggf. Skizze
  • Offene Fragen

Design Poster
  • Zielgruppe
  • Thema / Inhalt

Feedback
  • Lernziele deutlich?
  • Stimmen die Lernziele mit dem Design der Lernstation überein?
  • Fallen und Stolpersteine? (unbeschäftigte Kinder, Zeit für Wechsel der Stationen, Notlösungen…)
  • Ist die Aufteilung der verschiedenen Rollen klar?

Poster

Zielgruppe für das Poster sind eher Erwachsene /Lehrpersonen. Folgende Herangehensweise ist denkbar:
  • Ausgehend von einer bestimmten Kompetenzbeschreibung (z.B. Abläufe, Regeln erkennen) werden verschiedene Möglichkeiten dargestellt, die im Unterricht zu adressieren
  • Darstellung des konkreten Lernbausteins, d.h. der Unterrichtsentwurf (quasi zum Nachmachen)
  • ein generelles Thema wie „Warum programmieren in der Primrschule?“ wird adressiert und dazu Anwendungen aufgelistet

Das Poster muss rechtzeitig bei Beat oder Doreen abgegeben werden als PDF. Es wird dann vergrössert auf A0 gedruckt.

Personalplanung

Eine erste Personalzuteilung am Tag selbst ist unter WerWannWo nachlesbar. Bitte erstellen Sie bis Freitag Mittag in Ihrer Gruppe selbstständig eine Übersicht mit der Einteilung für den Abendbetrieb (17:00-19:30 und 19:30-22:00). Es sollten pro Lernstation ein oder zwei BetreuerInnen anwesend sein.

Aufträge

Bitte dokumentieren Sie im WIKI bis spät. 24.10.2014
  • Feinplanung der Lernstation inkl. Skizze für die Gestaltung der Lernstation (ggf. verschiedene Versionen je nach Alter, Klassenprogramm, Abendprogramm)
  • Entwurf des Posters zur Lernstation
  • Entwurf bzgl. ggf. zusätzlicher Materialien (z.B. Unterrichtsmaterialien für Kinder wie Zetteln mit Schrittfolgen für das Klavier, Geschichte/Instruktionen/Fall für die BeeBots …)

Heute noch

Bitte dokumentieren Sie heute noch:
  • Umsetzungsplan (Verantwortlichkeiten, Einsatzplan, benötigte Materialien, Support)
Topic attachments
I Attachment Action Size Date Who Comment
Feinplanung_Piano_inkl._Einstieg,Ausstieg_Gruppe_1,_1+4_Klasse.docxdocx Feinplanung_Piano_inkl._Einstieg,Ausstieg_Gruppe_1,_1+4_Klasse.docx manage 210.0 K 10 Oct 2014 - 09:27 SimonZuercher Feinplanung Piano inkl. Einstieg,Ausstieg Gruppe 1, 1+4 Klasse
Feinplanung_Piano_inkl._Einstieg,Ausstieg_Gruppe_2,_2x5+6_Klasse.docxdocx Feinplanung_Piano_inkl._Einstieg,Ausstieg_Gruppe_2,_2x5+6_Klasse.docx manage 209.2 K 10 Oct 2014 - 09:28 SimonZuercher Feinplanung Piano inkl. Einstieg,Ausstieg Gruppe 2, 2x5+6 Klasse
Feinplanung_Piano_inkl._Einstieg,Ausstieg_Gruppe_3,_5+7_Klasse.docxdocx Feinplanung_Piano_inkl._Einstieg,Ausstieg_Gruppe_3,_5+7_Klasse.docx manage 209.3 K 10 Oct 2014 - 09:29 SimonZuercher Feinplanung Piano inkl. Einstieg,Ausstieg Gruppe 3, 5+7 Klasse
Feinplanung_Scratch_ohne_Einstieg,Ausstieg_alle_Gruppen,_1-7_Klasse.docxdocx Feinplanung_Scratch_ohne_Einstieg,Ausstieg_alle_Gruppen,_1-7_Klasse.docx manage 236.5 K 10 Oct 2014 - 09:30 SimonZuercher Feinplanung Scratch ohne Einstieg,Ausstieg alle Gruppen, 1-7 Klasse
Umsetzungsplan_Team_Treppenklavier.docxdocx Umsetzungsplan_Team_Treppenklavier.docx manage 36.3 K 10 Oct 2014 - 10:27 SimonZuercher Umsetzungsplan Team Treppenklavier
Topic revision: r8 - 10 Oct 2014, SimonZuercher
 
This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Seite genereriert um 24 Sep 2018 - 00:04
Ideas, requests, problems regarding wiki.doebe.li? Send feedback